Hoorn & viele Ferraris

Dieses Jahr zum zweiten mal nach Hoorn. Von drei Tagen in NL wurde allerdings nur ein Segeltag, da das Wetter sehr schlecht war – entweder Regen oder Starkwind oder beides.20140509_132147 Gesegelt wurde am Samstag beim anfangs sehr angenehmen Wind (12 kn), später auf der Rückfahrt nach Lelystad war es bisschen mehr – bis zu 25 kn. Die Stadt war – wie immer – schön, das Essen gut. Zu Abwechslung gab es hier wohl ein Ferrari-Treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.